Blog

Wer meint, dass die Zeit seriösen Journalismus betreibt, der sollte sich den folgenden Artikel einmal anschauen:

http://www.zeit.de/2015/30/afd-thueringen-bjoern-hoecke

Geschrieben wurde er von Anne Hähnig und Martin Machowecz. Machowecz hatte übrigens bereits ein Interview mit Björn Höcke durchgeführt. Allerdings wurde dieses nicht gedruckt. Vermutlich bot

Das Juli-Plenum begann am Mittwoch recht sachlich mit einer aktuellen Stunde der Grünen, die sich um den Glyphosateinsatz in der Landwirtschaft und mögliche gesundheitliche Auswirkungen sorgten. Das Thema darf man sicherlich nicht unterschätzen, aber aktuell kann man es nun wirklich nicht nennen.

Die AfD-Fraktion sorgte

Das Bürgerforum findet statt am Montag, den 22.06.2015 um 18:00 Uhr im Bürgerbüro des Abgeordneten in Eisenach, Wartburgallee 48.


Thema: Die Alternative für Deutschland – eine "rechte" Partei ?

Die AfD möchte für eine vernunftorientierte Politik zum Wohle der Menschen in Deutschland

Am Freitag, den 5. Juni 2015 machte sich eine Gruppe von Bürgern aus Eisenach und Umgebung auf den Weg nach Erfurt zum Thüringer Landtag. Sie waren Gäste des Abgeordneten und Parlamentarischen Geschäftsführers der AfD-Fraktion, Stefan Möller.

Der Besuch im Landtag begann mit

Auch im Landtag gab es diese Woche genug zu tun. In der Fraktionssitzung und in der weiteren Arbeit ging es vor allem um unsere Änderungsvorschläge zum Haushaltsplan. Als absolute Neulinge haben wir hier natürlich in diesem Jahr einen handfesten Nachteil

Am Donnerstagabend besuchte ich in Leipzig eine Veranstaltung der Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer. Das ist die Fraktion des Europaparlaments, in der auch die AfD-Europaparlamentarier Mitglieder sind. Den Vortrag hielt Bernd Lucke, wie immer mit Schwerpunkten aus der Europapolitik.

Ich schätze, das

Am Dienstagvormittag wurde der Delegiertenparteitag der AfD, welche eigentlich Mitte Juni stattfinden sollte, vom Bundesvorstand abgesagt. Als Grund wurden rechtliche Unsicherheiten und eine mögliche Anfechtbarkeit des Parteitags angegeben, was mit der Wahl der Delegierten in einigen Bundesländern zusammenhängen soll.

Der Parteitag hätte

Am letzten Freitag im Mai konnte die AfD in Thüringen etwas Gutes zu vermelden: Mit Unterstützung des Landesvorstands konnte die Krise im Kreisverband Südthüringen überwunden werden . Am 29.o5.  wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt, der sich aus alten und neuen Mitgliedern zusammensetzte. Der Kreisverband

Die Mai-Plenumswoche endete am Freitag mit dem Musterbeispiel einer Kampagne, die unter Einbindung von Presse und Politik inszeniert wurde. Ziel war wieder einmal  Björn Höcke, Fraktionsvorsitzender der AfD . Dieser soll Urheber eine E-Mail aus dem Mai 2014 sein, in

Ein weiterer Aufreger der Plenumswoche waren die Auseinandersetzungen zwischen dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring und den Linken. Eine Abgeordnete der Linken hatte behauptet, Mohring habe in einer Landtagsdebatte dazwischenrufen, die Linke mache aus einer sauberen Wehrmacht eine Verbrecherwehrmacht. Die CDU-Fraktion dementierte umgehend und sprach

Page 10 of 11 127891011